Kampfbund


Kampfbund
m, Kampfbündnis n pressure (oder action) group
* * *
Kampfbund m, Kampfbündnis n pressure (oder action) group

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kampfbund — The Kampfbund was a league of patriotic fighting societies and the German National Socialist party in Bavaria, Germany in the 1920s. It included Hitler s NSDAP party and their Sturmabteilung or SA for short, the Oberland League and the… …   Wikipedia

  • Kampfbund — Kạmpf|bund, der: politische Vereinigung, Gruppierung, die für, gegen etw. kämpft. * * * Kạmpf|bund, der: politische Vereinigung, Gruppierung, die für, gegen etw. kämpft …   Universal-Lexikon

  • Kampfbund für deutsche Kultur — Der Kampfbund für deutsche Kultur (KfdK), der in seiner Gründungsphase zunächst den Namen Nationalsozialistische Gesellschaft für deutsche Kultur (NGDK) erhielt, war ein völkisch gesinnter, antisemitisch ausgerichteter und politisch tätiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund für den gewerblichen Mittelstand — Der Nationalsozialistische Kampfbund für den gewerblichen Mittelstand war eine Ende 1932, Anfang 1933 gegründete Organisation zur Bindung des Mittelstandes an die NSDAP. Er wurde noch 1933 in die Nationalsozialistischen Handwerks , Handels und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund gegen den Faschismus — Der Kampfbund gegen den Faschismus war eine Nebenorganisation der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD). Er wurde 1930 gegründet und bestand bis zum Beginn der nationalsozialistischen Herrschaft 1933. Die Organisation wurde als… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund Norddeutschland — Der Kampfbund für Norddeutschland war eine geplante Vereinigung, die die verschiedensten Kampfverbände Norddeutschlands im Jahre 1923 unter der Führung von Rüdiger Graf von der Goltz zu gemeinsamen Aktionen befähigen sollte. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund für Norddeutschland — Der Kampfbund für Norddeutschland war eine geplante Vereinigung, die die verschiedensten Kampfverbände Norddeutschlands im Jahre 1923 unter der Führung von Rüdiger Graf von der Goltz zu gemeinsamen Aktionen befähigen sollte. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund zur Befreiung der Arbeit — Der Petersburger Kampfbund zur Befreiung der Arbeiterklasse (russisch союз борьбы за освобождение рабочего класса) wurde 1895 von Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) und seinem damals noch engen Freund Julius Martow gegründet. Es war einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund zur Befreiung der Arbeiterklasse — Treffen des Kampfbundes zur Befreiung der Arbeiterklasse (Februar 1897). Kurze Zeit nach der Entstehung dieser Aufnahme wurden alle Anwesenden durch die zaristische Geheimpolizei Ochrana verhaftet. Der Petersburger Kampfbund zur Befreiung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund Deutscher Sozialisten — Der Kampfbund Deutscher Sozialisten (KDS) war eine neonazistische Organisation[1], welche die Strategie der Querfront verfolgte. In ihr vereinten sich aktionsorientierte und diskursorientierte Rechtsextremisten.[2] Gegründet wurde sie am 1. Mai… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalsozialistischer Kampfbund für den gewerblichen Mittelstand — Abzeichen der NS HAGO Der Nationalsozialistische Kampfbund für den gewerblichen Mittelstand war eine Ende 1932, Anfang 1933 gegründete Organisation zur Bindung des Mittelstandes an die NSDAP. Er wurde noch 1933 in die Nationalsozialistischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.